golden hour

hallo allerseits!  Heute dachte ich, weil das Licht wirklich toll war, dass ich mal wieder etwas rausgehe und Fot...


_DSC0257




_DSC0275


_DSC0293


_DSC0300


_DSC0327


_DSC0334


sun

hallo allerseits! 
Heute dachte ich, weil das Licht wirklich toll war, dass ich mal wieder etwas rausgehe und Fotos mache. Ich wollte schon lange mal bei Sonnenuntergang Fotos machen, aber kam irgendwie nie dazu. Heute war es dann so weit :D Die Bilder wurden auch gleich bearbeitet.
Ich muss sagen, ich würde später gerne Fotografin werden. Ich würde gerne mein eigenes, kleines Fotostudio haben. Aber ich weiß nicht, ob dieser Wunsch so realistisch ist. Immerhin ist es nicht leicht, sich selbstständig zu machen. Ich denke anfangs ist es echt hart. Aber irgendwie ist das mein Traum und ich hatte vorher noch nie eine richtige Ahnung, was ich später mal werden möchte. Und eine Vorstellung zu haben, ist doch schonmal was, oder? Ich finde es jedenfalls echt cool, mal überhaupt zu wissen, in welche Richtung es später mal gehen soll und ein bisschen darüber nachzudenken und zu planen, wie ich das am Besten anstellen kann. Und irgendwie motiviert es mich noch mehr, Fotos zu machen und immer besser zu werden. 

7 KOMMENTAR(E)

  1. ich liebe die Golden Hour für Fotos! Und seine sind wirklich toll geworden! Probier's auf jeden Fall mal Fotografin zu werden, man sollte seine Träume ja nicht aufgeben und das hast auch noch das Talent dazu.
    hugs, Josephine ♡

    AntwortenLöschen
  2. Echt wunderschöne Bilder *-*
    LG Juli von Rahmenlos

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Bilder! Von so einem kleinen Fotostudio träumen ist was schönes und wenn du dich da wirklich reinhängst kann ich mir bei dir gut vorstellen dass das klappt. Das Potenzial hast du, sieht man ja.
    Liebst Maria ♥

    www.mle-photographies.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wirkluch wirklich tolle Bilder. So ein kleines Fotostudio ist auch einer meiner vielen Träume, aber wie du schon sagst etwas unrealistisch. :3

    AntwortenLöschen
  5. Setze dir große Ziele!
    Ob wir letztendlich alle unsere unsere großen Ziele erreichen oder nicht, ist nicht so wichtig. Was wirklich zählt, ist, dass wir uns anstrengen. So lernen wir dazu , so wachsen wir und so entwickeln wir neue Fähigkeiten. Der wirkliche Wert eines hohen Zieles ist unsere Entwicklung auf dem Weg dorthin. Je höher du das Ziel steckst, desto mehr musst du wachsen um es zu erreichen.
    ...Erst wenn wir das Beste verlangen, geben wir unser Bestes und werden dadurch der Beste der wir sein können...
    Selbst wenn du einige deiner großen Ziele verfehlst, so wirst du doch sehr viel erreicht haben. Wer nach den Sternen greift, wird wahrscheinlich nicht alle Sterne einsammeln, aber er wird mit Sicherheit an den Baumkronen vorbeischießen. Und der Weg zu deinen Zielen eröffnet so viel Neues, Wissenswertes und Schönes, dass du alleine durch den Weg entlohnt werden wirst...
    ...Auch das ist ein Grund dafür, warum wir nicht alle Ziele erreichen müssen. Unser Ziel bestimmt aber, welchen Weg wir gehen. Je höher unser Ziel, desto besser ist die Qualität unseres Weges. Je höher unsere Ziele, desto größer werden wir.
    Bodo Schäfer; Gesetze der Gewinner (gekürzt):*

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe dich nominiert und würde mich freuen wenn du mitmachst :)
    http://the-perks-of-being-just-me.blogspot.de/2014/11/liebster-blogaward.html

    AntwortenLöschen

Flickr Images

Marie. Powered by Blogger.